Sprache

Druckansicht

Erdungsüberwachungsgerät Reihe 8485

Erdungsüberwachungsgerät Reihe 8485
17198E00

Reihe 8485

  • Kontrollierte elektrostatische Erdung von Tanklastwagen und Schienenfahrzeugen während der Verladung
  • Kontinuierliche Überwachung der korrekten Erdung
  • Potentielle Bedienerfehler werden durch die Objekterkennung verhindert (bei LKW)
  • Strahlwassergeschütztes Aluminium-Gehäuse IP65
  • Zwei potentialfreie Wechsler pro Kanal für die Signalisierung
  • Isolierter Aufhängepunkt für die Zangen
  • Umgebungstemperatur - 55 ... + 60 °C

Das Erdungsüberwachungsgerät stellt die elektrostatische Erdung von Tanklastwagen und Schienenfahrzeugen während der Verladung von brennbaren Flüssigkeiten und pulverförmiger Güter sicher. Gleichzeitig überwacht das Gerät den Zustand der elektrostatischen Erdung. Damit ist gewährleistet, dass eine elektrostatische Aufladung auf einem sicheren Niveau bleibt und damit keine Explosionsgefahr durch unkontrollierte Entladung dieser Energie entsteht.

Die folgenden Empfehlungen und Richtlinie fordern die Erdung während der Verladung und empfehlen die Abschaltung der Verladung bei fehlerhafter Erdung:

  • CENELEC LC / TR 50404 Empfehlung zur Vermeidung von Zündgefahren infolge elektrostatischer Aufladung.
  • TRGS 727 Vermeidung von Zündgefahren infolge elektrostatischer Aufladungen.
ATEX / IECEx
Zone 0 1 2 20 21 22
Ex i Schnittstelle x x x x
Einsetzbar in x x x x

Datenblätter

IEC/CENELEC
Dokument Größe Sprache
Datenblatt 1,16 MB English
Datenblatt 1,18 MB German
Datenblatt 1,17 MB Russian

Betriebsanleitungen

Dokument Größe Sprache
Betriebsanleitung 4,79 MB English/German

Zertifikate / Zulassungen

Typ Bescheinigungs-Nr. Dokumentenart Sprache Prüfstelle Geltungs-bereich
8485 848560020010 EU-Konformitätserklärung deenfr - Europäische Union (ATEX)
8485 FTZU09ATEX0059X Ex Zertifikat encs FTZU Europäische Union (ATEX)
8485 IECEXFTZU150031X Ex Zertifikat en FTZU IECEx
8485 TS_RU_S-DEGB04B00410 Ex Zertifikat ru STV Eurasische Wirtschaftsunion (EAC)