Sprache

Druckansicht

Koax Durchführung Reihe 9731

Koax Durchführung Reihe 9731
17350E00

Reihe 9731

  • Anschluss von Antennen in explosionsgefährdeten Bereichen - Standard-Steckverbinder Typ N
  • Schnelle und einfache Installation
  • Erweiterter Temperaturbereich -60 ... -150 °C
  • Kompakte Bauweise
  • Hohe Schutzart IP66
  • Geeignet für Offshore Anwendungen
  • Frequenzbereich 150 MHz ... 8 GHz

Mit der Koax Durchführung ist ein Anschluss der Antennenkabel an ein drahtloses Gerät, das in einem Ex d- oder Ex p-Gehäuse untergebracht ist, leicht und problemlos möglich. Dazu ist ein eigensicheres (Ex i) Funksignal erforderlich, welches mithilfe eines HFisolators der Serie 9730 hergestellt werden kann.

Die Vorteile der Koax Durchführung zeigen sich insbesondere bei Anwendungen, in denen sie zusammen mit einer projektspezifischen Kapselung (z. B. druckfeste Kapselung Ex d) von wireless Geräten beim Betrieb in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt wird.

Dank der Vielzahl von Gehäuselösungen, die R. STAHL anbietet, verfügen Sie über einen idealen Partner für Ihre wireless Lösungen in explosionsgefährdeten Bereichen.

ATEX / IECEx
Zone 0 1 2 20 21 22
Einsetzbar in x x x x x x

Datenblätter

IEC/CENELEC
Dokument Größe Sprache
Datenblatt 291 kB English
Datenblatt 284 kB German
Datenblatt 288 kB Russian

Betriebsanleitungen

Dokument Größe Sprache
Betriebsanleitung 201 kB English/German

Zertifikate / Zulassungen

Leider kein Eintrag gefunden.
Zur Zertifikatssuche