Sprache

Druckansicht

Thermistor-Motorschutzrelais Reihe 8510

Thermistor-Motorschutzrelais Reihe 8510
08384E00

Reihe 8510

  • Ausführung mit Schraubbefestigung
    • robust
    • vibrationssicher
    • zuverlässig
  • Korrosionsbeständiges Gehäusematerial
  • Gut zugängliche Anschlussklemmen für
    • sicheren Anschluss
    • einfache Installation
  • Modultechnik
    • übersichtliche Anordnung im Ex e Gehäuse
    • flexibel erweiterbar bei Anlagenänderungen

Normalbetrieb: Durch das Anlegen der Bemessungsbetriebsspannung an die Klemmen A1 / A2 wird der Motorschütz über einen potentialfreien Kontakt freigegeben und kann eingeschaltet werden. Im Gerät sind zwei gleichschaltende Kontakte eingebaut.

Fehlerfall: Durch die Erwärmung der in Ständerwicklung eingelegten Widerstände (PTC Charakteristik) wird das Thermistor-Motorschutzrelais beim erreichen des Grenzwertes ausgelöst

Herstellen des Normalbetriebes: Nur nach abkühlen des Widerstandes, kann das Thermistor-Motorschutzrelais über den Taster S1 wieder in den Normalbetrieb zurückgesetzt werden.

ATEX / IECEx / GOST
Zone 0 1 2 20 21 22
Einsetzbar in x x

Datenblätter

IEC/CENELEC
Dokument Größe Sprache
Datenblatt 311 kB English
Datenblatt 321 kB German
Datenblatt 318 kB Russian

Betriebsanleitungen

Dokument Größe Sprache
Betriebsanleitung 482 kB English
Betriebsanleitung 646 kB English/German
Betriebsanleitung 485 kB German
Betriebsanleitung 228 kB Spanish
Betriebsanleitung 485 kB French
Betriebsanleitung 516 kB Russian
Betriebsanleitung 483 kB Italian

IOM Sheets

Dokument Größe Sprache
IOM 501 kB English

Zertifikate / Zulassungen

Typ Bescheinigungs-Nr. Dokumentenart Sprache Prüfstelle Geltungs-bereich
8510 8510601020 EU-Konformitätserklärung deenfr - Europäische Union (ATEX)
8510 DMT00ATEXE073U Ex Zertifikat deen BVS Europäische Union (ATEX)
8510 IECEXBVS070029U Ex Zertifikat en BVS IECEx
8510 ULBR140142U Ex Zertifikat enpt ULB Brasilien