Druckansicht

Geräte DTM IS1 Reihe 9499/DTM

Geräte DTM IS1 Reihe 9499/DTM
11035E00

Reihe 9499/DTM

  • Parametrierung und Konfiguration des IS1 Systems
  • Kommunikation mit HART Feldgeräten über Profibus DP V1 oder Ethernet Modbus TCP
  • Unterstützung aller gängigen FDT-Frame Applikationen (z.B. FieldCare, PactWare™)
  • Condition Monitoring
  • Scan-Funktion zur automatischen Topologie-Generierung
  • Auskunftsfunktionen (Identification & Maintenance)
  • HART-Livelist
  • Fehlerauswertung und Anzeige

Der Geräte DTM IS1 dient zur Übertragung von HART-Informationen zwischen HART-fähigen Feldgeräten und einer FDT-Frame Applikation wie z.B. FieldCare oder PactWare™. Die Kommunikation läuft über das Remote I/O System IS1 und dem Profibus DP V1 oder Ethernet Modbus TCP. Mit dem DTM lässt sich das IS1 System vollständig konfigurieren und parametrieren, bis auf Signalebene. Mit benutzfreundlichen Funktionen wie "automatische Topologie-Generierung" oder "Identification & Maintenance" wird die Arbeit mit HART-Feldgeräten für den Bediener wesentlich vereinfacht.

Durch das integrierte Condition Monitoring stehen alle HART Informationen kontinuierlich zur Verfügung.

Datenblätter

IEC/CENELEC
Dokument Größe Sprache
Datenblatt 342 kB English
Datenblatt 345 kB German
Datenblatt 470 kB Russian

Zertifikate / Zulassungen

Leider kein Eintrag gefunden.
Zur Zertifikatssuche