Druckansicht

  • optimale Anpassung mit wenigen Bauteilen möglich
  • beliebig erweiterbar

  • schnelles Austauschen einzelner Module

  • einfache Projektierung und Kalkulation

  • Module frei kombinierbar

  • 100% Prozesssicherheit
  • permanente, qualitativ hochwertige Stromversorgung

  • höchste Zuverlässigkeit und Sicherheit für Maschinen, Daten und Produkte

  • höchste Sicherheit im explosionsgeschützten Bereich
  • normgerechte Ausführung (insbesondere Batterieeinsatz und
    -überwachung)

  • Projektierung Ihrer individuellen Systemlösung
  • technisch kompetente Beratung vor, während und nach dem Kauf

  • schnelle Verfügbarkeit weltweit

  • Service (vor Ort Service, Hotline)

  • Lösungen für extremste Umweltbedingungen (z.B. starke Hitze, Kälte, Luftfeuchtigkeit oder salzhaltige Atmosphäre)

USV für maximale Sicherheit

99,996% Versorgungssicherheit – das bedeutet 24 Minuten Stromausfall pro Jahr… in Deutschland!  Ausfälle der Stromversorgung oder große Spannungsschwankungen von nur wenigen Millisekunden können zum Funktionsausfall wichtiger Systeme führen. Die weitreichenden Folgen sind: Anlagenstillstand, Datenverlust, Maschinenschäden und langwieriges Anfahren der Produktion. Lösungen zur unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) kommen deshalb überall dort zum Einsatz, wo höchste Verfügbarkeit unerlässlich ist: eine Steuerung, die nicht ausfallen darf, eine unbemannte Bohrinsel, die einfach funktionieren muss.

Typische Anwendungen

  •  Mess-, Steuer- und Regelsysteme (z.B. Pipeline-Monitoring und Control)
  • Anlagen- und Prozesssteuerungen sowie Sensoren
  • Telekommunikationseinrichtungen
  • Sicherheitstechnik, Überwachungs- und Alarmsysteme,  Hindernisbeleuchtung
  • unbemannte Plattformen
  • Anlagen in entlegenen Gebieten
  • Prozessautomatisierung (Prozessleittechnik, Fernwirkanlagen, Prozessabsicherung)

Ex-USV-Guard

Das Baukastensystem mit Sicherheitskontrolle

Das neue R. STAHL-USV-Baukastensystem bietet maßgeschneiderte, günstige USV-Lösungen für den explosionsgefährdeten Bereich. Sowohl nach ATEX-Richtlinien als auch nach den einschlägigen Normen gelten besondere Anforderungen für das Laden von Batterien im Ex-Bereich. Um den Explosionsschutz zu gewährleisten, müssen zusätzlich zu den Einstellungen am Ladegerät die Parameter zum Betrieb von Batterien und Ladegeräten überwacht werden. Der neue Ex-USV-Guard überprüft die Funktion des Ladegerätes und der Batterien entsprechend der ATEX-Richtlinie. Diese im Markt einzigartige Funktion dient somit der Sicherheit in der Anlage.

Modular

R. STAHL bietet Ihnen exakt an Ihre Bedürfnisse angepasste Lösungen. Die einzelnen Module lassen sich frei miteinander kombinieren, so dass Sie einfach und kostengünstig Redundanzen schaffen können. Für Ihre Leistungsanforderung bieten wir Ihnen eine individuelle Systemlösung.

Modularer Aufbau einer explosionsgeschützten USV von R. STAHL