Druckansicht

Sichere Vibrationserfassung mit dem Messumformer-Speisegerät 9147

Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen im Ex-Bereich

Das Vibrationsmessumformer-Speisegerät wird zum eigensicheren Betrieb von Sensoren zur Messung von Vibration bzw. Schwingung (Proximitor), Geschwindigkeit (Velomitor) und Beschleunigung (Accelerometer) eingesetzt. Die Trennstufe versorgt den Sensor mit Hilfsenergie und überträgt das Messsignal vom Messumformer oder Sensor galvanisch getrennt zum Ausgang.  Diese Sensoren zur Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen erlauben es Ihnen, entstehende Schäden frühzeitig zu erkennen. 

Die Geräte des Typs 9147 ermöglichen es, eine sehr breite Auswahl solcher Sensoren und Messumformer anzuschließen. Die Parametrierung erfolgt schnell und komfortabel mithilfe eines leicht zugänglichen Drehschalters. Mit einer ein- und einer zweikanaligen Version der Geräte bieten wir Ihnen flexible Möglichkeiten. Mit der zweikanaligen Version sparen Sie 50% Platz im Schaltschrank ein und reduzieren so die indirekten Installationskosten.


Wünschen Sie weitere Informationen? Bitte nutzen Sie das Kontaktformular oder kontaktieren Sie unsere Vertriebs-Mitarbeiter direkt.