Sprache

Druckansicht

Luftkanal - CVD Reihe 9197

Luftkanal - CVD Reihe 9197
16530E00

Reihe 9197

  • Höhere Montagedichte für Automatisierungsgeräte im Schaltschrank
  • Erhöht die Anzahl der zu installierenden Kanäle auf bis zu 768 Kanäle in einem Schaltschrank (ca. +20 %)
  • Reduzierung der Betriebstemperatur um mehr als 20 K
  • Größerer Temperatureinsatzbereich
  • Höhere Lebensdauer der Schaltschrankinstallation

Grundfunktion: Mit geringem Aufwand eine effektive Kühlung eng angeordneter Komponenten zu erzielen und die Bildung von Wärmenestern zu vermeiden. Dieses Ziel wird erreicht, indem Luft, die im unteren Bereich des Schaltschranks angesaugt wird, direkt die Automatisierungsgeräte anströmt. Dazu wird ein Luftkanal "CVD- Cool Ventilation Duct" entlang der ISpac Trennstufen bzw. pac-Träger installiert. Das eine Ende des Luftkanals ist geschlossen, das andere Ende ist offen und mit einem Lüfter versehen. Der Lüfter bläst Luft in den Lüftungskanal. In Richtung der Trennstufen hat der Luftkanal Öffnungen, durch die die Luft ausströmen kann.

Datenblätter

IEC/CENELEC
Dokument Größe Sprache
Datenblatt 492 kB English
Datenblatt 600 kB German
Datenblatt 591 kB Russian

Betriebsanleitungen

Dokument Größe Sprache
Betriebsanleitung 633 kB English
Betriebsanleitung 1,2 MB English/German
Betriebsanleitung 639 kB German

Zertifikate / Zulassungen

Typ Bescheinigungs-Nr. Dokumentenart Sprache Prüfstelle Geltungs-bereich
9197 919760020010 EU-Konformitätserklärung deenfr - Europäische Union (ATEX)