Druckansicht

Explosionsschutz: Technische Grundlagen

Seit dem 01. Juli 2003 müssen Geräte und Schutzsysteme zur Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen die neue Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95) erfüllen. Die Europäische Gemeinschaft hat sich mit dieser Richtlinie eine Basis für verbindliche einheitliche Beschaffenheits-, Installations- sowie Wartungsanforderungen hinsichtlich des Explosionsschutzes von Systemen, Geräten und Komponenten geschaffen. Aufgrund der verschiedenen internationalen Gegebenheiten ergeben sich für Maschinen- und Anlagenhersteller sowie deren Kunden eine Reihe von Änderungen.

Zoneneinteilung

Kategorien und
Schutzniveau EPL

Gruppen

Zündtemperatur und Temperaturklassen

Zündschutzarten

Kombination von
Zündschutzarten

Kennzeichnung